Vorschläge zum persönlichen CHECK-UP:

Cardio-Basic-Check:

Ärztliches Gespräch und Anamnese-Erhebung, körperliche Untersuchung, Messung von Blutdruck, Puls- und Sauerstoffsättigung, Berechnung des BMI, Ruhe-EKG mit 12 Ableitungen, Urin-Status, Blutabnahme mit Laboranalyse (Blutbild, Natrium, Kalium, Leber- und Nierenwerte, Harnsäure, Blutzucker, Cholesterin mit HDL und LDL, Triglyceride), Berechnung des Herzinfarktrisikos nach PROCAM, ausführlicher  Befundbericht.

 

Radler-POWER-Check:

Fahrrad-Ergometrie mit 12 Kanal-EKG und Blutdruckregistrierung, Bestimmung des optimalen Trainingspulses,  Ausdruck des Leistungsdiagrammes (Puls / Watt-Kurve)


 
 

Weitere CHECK-UP-Programme n. Absprache.